Faltenbehandlung mit Botox® in München

Sie wünschen sich die Glättung Ihrer mimikbedingten Falten, sodass Ihre Haut wieder frisch und ebenmäßig wirkt?
Wir von California Skin in München können Ihnen mithilfe einer Faltenunterspritzung mit Botox® diesen Wunsch gerne erfüllen!

Durch eine Botox® Unterspritzung können unsere spezialisierten und erfahrenen Ärzte die Falten gezielt und präzise entfernen, dabei nehmen wir vor allem Rücksicht auf Ihre individuellen Vorstellungen und Wünsche.

Wir verwenden bei California Skin ausschließlich qualitativ hochwertige Unterspritzungsprodukte. Beim Ziel der Unterspritzung liegt unser Fokus auf ein natürliches und zu Ihren Gesichtszügen passende Erscheinungsbild.

Ihre Vorteile bei California Skin in München

  • Beste Qualität und höchste medizinisch-kosmetische Standards
  • persönliche und individuelle Beratung und Behandlung mit viel Zeit und Ruhe
  • Maßgeschneidertes und individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Behandlungskonzept  
  • Behandlung nur durch erfahrene approbierte Ärzte mit Spezialisierung auf Faltenbehandlungen
  • Verwendung von qualitativ hochwertigen Materialien

Fakten zur Faltenbehandlung mit Botox®

AnwendungsgebieteZornesfalte, Stirnfalten, Krähenfüße, Nasenfalten, Lippenfalten, Kinnfalten
Behandlungsdaueretwa 10 - 20 Minuten
BetäubungAnästhesiecreme
NachbehandlungSchutz vor Hitze und Sonne, kein Sauna & Solarium für 3 - 5 Tage
Gesellschaftsfähigkeitsofort

Das Beratungsgespräch
Wir planen in unserem Studio in München jedeFaltenbehandlung individuell.

Sie werden zunächst ausführlich und persönlich beraten und besprechen dabei gemeinsam mit Ihrem behandelnden Spezialisten, welche Falten Sie stören und was Sie an Ihrem Erscheinungsbild verbessern möchten. Auf Basis Ihres Beratungsgesprächs erarbeiten wir für Sie ein Behandlungskonzept, das auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche, maßgeschneidert wird.

Die Behandlung
Zu Ihrer Faltenbehandlung sollten Sie ohne Make-Up erscheinen. Des Weiteren kann es erforderlich sein, einige Medikamente vorübergehend abzusetzen.

Die Faltenunterspritzung mit Botox® selbst dauert dann nur einige Minuten. Wir betäuben die Haut mit einer speziellen Salbe oberflächlich, sodass Sie die Behandlung möglichst entspannt genießen können. Das Botox® wird nun mit sehr feinen Kanülen in die Haut eingebracht. Für einen natürlichen Anti Aging Effekt dosiert der behandelnde Arzt das Botulinumtoxin sehr niedrig und geht äußerst präzise und behutsam vor, damit es auf keinen Fall zu einer Überkorrektur kommt.

Daher kann es sein, dass nach der Faltenunterspritzung nicht sofort alle Falten weg sind. Gegebenenfalls finden mehrere Sitzungen statt, bis Ihr Wunschergebnis erreicht ist.

Nach der Behandlung
Nach der Faltenbehandlung sollte das Gesicht vor direkter Sonne und Hitze geschützt werden. Verzichten Sie außerdem an den ersten 3 - 5 Tagen auf Sport, Sauna und Solarium.

Wichtig ist auch, dass Sie sich in den ersten Stunden nicht hinlegen, da sich in dieser Zeit das Botox® noch in der Haut verteilt.
Es kann einige Tage dauern, bis das Botox® seine volle Wirkung entfaltet und die behandelten Falten weg sind. Das endgültige Ergebnis ist nach etwa 3 Tagen sichtbar und hält durchschnittlich etwa 4 - 9 Monate lang. Danach kann die Anti Aging Behandlung jederzeit aufgefrischt werden.

Häufige Fragen zu Faltenunterspritzung mit Botox® in München

Für die Behandlung von Mimikfalten eignet sich die Botox ® Behandlung besonders.

Dazu gehören zum Beispiel Lachfalten, Krähenfüße, Stirnfalten und die Zornesfalte. Auch mimikbedingte Falten in der Region der Nase, des Mundes und des Kinns können reduziert werden. Wenn Sie hingegen statische Falten aufspritzen lassen möchten, ist eine Hyaluronbehandlung besser geeignet. Gerne informieren wir Sie in dem Beratungsgespräch welche Filler für Sie geeignet sind.

Die Faltenunterspritzung kann beliebig oft wiederholt werden, wenn die Wirkung des Botulinumtoxin nachlässt.

Sie können nach der Anti Aging Behandlung sofort wieder rauchen.

Die Behandlung mit Botulinumtoxin sollte immer von einem plastisch-ästhetischen Chirurgen oder einem entsprechend geschulten Dermatologen durchgeführt werden. In unserem Studio in München findet eine Behandlung ausschließlich durch geschulte Ärzte, die auf Faltenbehandlungen spezialisiert sind, statt.

Das Botulinumtoxin wird nach einigen Monaten wieder abgebaut, womit auch die Wirkung dann nachlässt. In München nehmen wir auch gern noch einzelne Korrekturen vor, um das Ergebnis nach Ihren Wünschen zu optimieren.

Bei bestimmten Vorerkrankungen sind Behandlungen mit Botox® nicht geeignet. Das betrifft bestimmte neurologische Erkrankungen, Haut- und Muskelerkrankungen, Blutgerinnungsstörungen sowie Entzündungen der Haut. Auch während der Schwangerschaft und Stillzeit sollte keine Faltenunterspritzung durchgeführt werden.

Die Hyaluronbehandlung eignet sich, wenn Sie statische Falten aufspritzen oder abgesunkene Gesichtspartien anheben möchten. Auch zur Modellierung einzelner Gesichtspartien werden volumengebende Hyaluron-Filler eingesetzt.

Botulinumtoxin verleiht kein Volumen, sondern reduziert die Aktivität der Mimikmuskulatur. Daher eignet sich Botox® besonders, um mimikbedingte Falten zu reduzieren.

In kurzer Zeit nach der Anti Aging Behandlung können leichte Schwellungen und Blutergüsse auftreten. Diese klingen meist innerhalb von wenigen Stunden wieder ab.

Im Fall einer Überdosierung können einzelne Muskeln ungewollt stark geschwächt werden. Daher gehört die Botox® Behandlung immer in Expertenhände. Bei California Skin in München werden Sie immer von einem entsprechend qualifizierten Arzt mit Spezialisierung auf Faltenbehandlungen behandelt.