Kinnfalten entfernen in München

Sie stören sich an tiefen Kinnfalten, die Sie grimmig und älter wirken lassen?

Das sogenannte Erdbeerkinn ist der Effekt aus schlaffer werdender Haut am Kinn, die sich schließlich in gitterartigen Falten in dieser Region abzeichnet. Durch die Behandlung mit Hyaluron oder Botulinumtoxin bei California Skin in München lassen sich unerwünschte Kinnfalten optimal behandeln.

Bei California Skin in München korrigieren wir Kinnfalten mit dem individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Präparat. Für ein ausgeglichenes langanhaltendes Ergebnis bieten wir Ihnen auch eine kombinierte Therapie an. Durch eine präzise Unterspritzung unterstreichen wir Ihre natürliche Schönheit und erreichen jugendlich schöne Resultate.

Ihre Vorteile bei California Skin

  • Beste Qualität und höchste medizinisch-kosmetische Standards
  • persönliche und individuelle Beratung und Behandlung mit viel Zeit und Ruhe
  • Maßgeschneidertes und individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Behandlungskonzept
  • Behandlung nur durch approbierte Ärzte mit Spezialisierung auf Faltenbehandlungen
  • Verwendung von qualitativ hochwertigen Materialien

Fakten zu Kinnfalten

Anwendungsgebiete:Kinnfalten, Kinnfurche, Erdbeerkinn
Behandlungsdauer:ca. 15 - 30 Minuten
Betäubung:Anästhesiecreme
Nachbehandlung:Kühlung, kein Sport für 1 - 2 Tage, keine Sauna & Solarium für 3 - 5 Tage
Gesellschaftsfähigkeit:sofort
Kosten:ab 250€

Das Beratungsgespräch
In unserem Studio in München besprechen wir mit Ihnen zuerst Ihre Wünsche und die Möglichkeiten der Behandlung. Zudem klären wir Sie über sämtliche Risiken auf, die mit der Unterspritzung der Kinnfalten einhergehen können. Anhand eines zuvor aufgestellten Behandlungsplans beginnen wir schließlich mit der Behandlung.

Die Behandlung
Um die Behandlung so angenehm wie möglich für Sie zu gestalten, tragen wir direkt nach der Desinfektion des Kinns eine Betäubungscreme auf. Nach kurzer Einwirkzeit beginnen wir schließlich mit der präzisen Injektion von Botox® oder Hyaluron. Die Injektion dauert an sich nur wenige Minuten. Sobald wir mit der Unterspritzung fertig sind, kühlen wir schließlich Ihre Kinnregion, um entstehenden Schwellungen weitgehend entgegenzuwirken.

Nach der Behandlung
Nach der Behandlung der Kinnfalten bei California Skin in München sollten Sie darauf achten, dass Sie die behandelte Region vorerst keinem Druck aussetzen, da sich das Material in den ersten Wochen noch verschieben kann. Zudem sollten Sie sich ein bis zwei Tage körperlich schonen und direkte UV-Strahlung meiden. Auf Sauna- und Solariumbesuche sollten Sie drei bis fünf Tage verzichten.

Die Unterspritzung der Kinnfalten bieten wir bei California Skin in München ab 250€ an. Der Preis kann jedoch je nach Umfang der Behandlung variieren, Vor der Behandlung erhalten Sie von uns detaillierte Informationen zu den für Sie anfallenden Kosten.

Häufig gestellte Fragen zu Kinnfalten

Die Haut in der Kinnregion kann aufgrund von genetischen Veranlagungen oder der Mimik erschlaffen, wodurch die unerwünschten Kinnfalten entstehen. Die auffällige Strukturveränderung bei einem sogenannten Erdbeerkinn (auch “Pflastersteinkinn”) charakterisiert sich durch horizontale als auch vertikale Falten verteilt über das gesamte Kinn. Die Betroffen haben oft ein stark gealtertes, beleidigtes Erscheinungsbild auf Dritte.

Ein häufiger Grund der Entstehung von Falten am Kinn ist der natürliche Alterungsprozess eines Menschen. Der sinkenden Kollagengehalt und die nachlassenden Spannkraft der Haut zeichnen sich schließlich in Falten ab, die sich unbehandelt immer stärker ausprägen.
Die Mimik spielt jedoch auch eine erhebliche Rolle in der Faltenbildung. Ist diese in der Kinnregion besonders ausgeprägt, so bildet sich oft das unerwünschte Erdbeerkinn.

Auch Faktoren wie der häufige Konsum von Nikotin oder Alkohol, sowie die UV-Strahlung unterstützen die Hautalterung.

Bei California Skin in München verwenden wir ausschließlich hochwertigste Materialien zur Behandlung von Kinnfalten. Für die präzise Korrektur dieser Falten wenden wir den Filler Hyaluron als auch Botox an. Oft bietet sich auch die Kombination beider Methoden an, um ein langanhaltendes und natürliches Resultat zu erzielen. 

Die Korrektur mit Hyaluronsäure ist besonders geeignet, um vorhandene Falten zu entfernen und Ihrem Kinn verlorenes Volumen zurückzugeben. Durch eine präzise Injektion des Fillers  vermeiden wir Überkorrekturen und erzielen somit ein besonders natürliches Ergebnis.

Durch die Behandlung mit Botulinumtoxin reduzieren wir die Aktivität des für die Kinnfalten verantwortlichen Muskels. So ist es uns möglich Mimikfalten zu beheben oder diese vorzubeugen. 

In einem persönlichen Beratungsgespräch in unserem Studio in München besprechen wir gerne mit Ihnen zusammen die für Sie am besten geeignete Behandlungsmethode.

Um Kinnfalten vorzubeugen, sollten Sie Ihre Haut keiner dauerhaften UV-Strahlung aussetzen. Zudem sollten Sie ihr Gesicht regelmäßig mit Feuchtigkeit versorgen und ausreichend und den Feuchtigkeitsspeicher der Haut durch  trinken auffüllen. Ein ausgewogener Schlaf und gesunde Ernährung wirken sich ebenso positiv auf das Hautbild aus. 

Außerdem sollten Sie auf den Konsum von Nikotin und Alkohol vermeiden, da diese erhebliche Faktoren für die vorzeitige Hautalterung sind. 

Ebenso können leichte Massagen und Entspannungsübungen bei ausgeprägter Mimik und Verspannungen des Unterkiefers eine gute Prävention gegen Kinnfalten sein.

Das Ergebnis einer Unterspritzung der Kinnfalten mit Hyaluronsäure oder Botulinumtoxin bei California Skin in München hält in der Regel etwa vier bis neun Monate. Das Material wird jedoch von Patient zu Patient unterschiedlich schnell abgebaut. Aus unserer Erfahrung können wir jedoch sagen, dass sich die Haltbarkeit meistens bereits nach einer zweiten Behandlung verlängert. 

Für ein dauerhaftes Resultat empfehlen wir somit eine regelmäßige Auffrischung.

Die notwendige Anzahl an Behandlungen legen wir bei California Skin in München in Ihrem Beratungsgespräch fest. Zeichnen sich nur leichte Falten an Ihrem Kinn ab, so reicht in der Regel meist bereits eine Behandlung um das angestrebte Resultat zu erreichen. Liegen jedoch ausgeprägte Kinnfalten vor, so können auch mehrere Unterspritzungen notwendig sein. Die Anzahl der Behandlungen der Kinnfalten ist somit abhängig von Ihren individuellen Gegebenheiten.

Für eine dauerhafte Erhaltung des Behandlungsergebnisses ist eine regelmäßige Auffrischung erforderlich. Wir von California Skin in München empfehlen Ihnen die Behandlung nach etwa vier bis neun Monaten zu wiederholen. Aus Erfahrung können wir sagen, dass das injizierte Material bereits nach der zweiten Behandlung länger anhält als bei der ersten.

Nach der Behandlung der Kinnfalten sind Sie direkt wieder gesellschaftsfähig. Es können jedoch leichte Schwellungen und Blutergüsse entstehen, die jedoch gut überschminkt werden können.

Die Risiken einer Behandlung der Kinnfalten sind bei California Skin in München sehr gering, da Sie bei uns lediglich von Fachärzten auf höchstem medizinischen Niveau behandelt werden. Die von uns verwendeten Materialien entsprechen ausschließlich höchster Qualität. Um entstehenden Schwellungen weitgehend entgegenzuwirken, kühlen wir direkt nach Behandlung die unterspritzte Region.

Mit der Behandlung oft einhergehende Rötungen, Blutergüsse oder leichte Schwellungen verschwinden jedoch in der Regel bereits nach ein bis drei Tagen.